Ohne Kinder gäbe es MUM‘s nicht. Ich bin Künstlerin und Designerin. Als Teil eines Kunstprojektes bin ich 2006 nach Afrika gereist und habe am Ende gewebte Skulpturen hergestellt. Auf Ausstellungen in Finnland wurden diese einzigarten Kunstwerke gezeigt. Die Weberinnen waren Mütter, die zu Hause arbeiteten und auf ihre Kinder aufpassten. Wir hatten gute Arbeitsbedingungen und wir waren alle Mütter.

Seitdem ist MUM’s zu einem nachhaltigen Designunternehmen mit 40 bis 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern herangewachsen. Nordisches Design trifft auf traditionelle Handwerkskunst. Unsere Kollektion ist fair gehandelt, umweltschonend und garantiert ein nachhaltiges Einkommen für Handwerker/innen aus Südafrika, Kambodscha, Bolivien und Indien.

Wir stellen wunderschöne Dinge mit einer wunderschönen Geschichte her.

Outi, Mutter bei MUM’s, Finnland

Mums map2

Subscribe & Win!

Subscribe to Mum's Newsletter and you'll have a chance to win Mum's products in our lottery once every four months! The prize for our upcoming lottery is Koko Iäksi rug. As a subscriber, you are automatically taking part in each of our lotteries.

We will never give your e-email address to third parties.